Trendelburg

natürlich erholen und märchenhaft erleben an Diemel und Reinhardswald.

Die Stadt lädt ein zur Bürgerinformations-Veranstaltung zur Einführung der gesplitteten Abwassergebühr!

Mehr erfahren...

Radeln Sie mit - Diemelradweg-Tag am 14.Mai 2017

Mehr erfahren...

Spende für Kindergarten "Regenbogen" in Deisel

Mehr erfahren...

Heiraten in Trendelburg

Buchen Sie noch heute Ihren Termin für das Jahr 2017. Wir freuen uns auf Sie!
Mehr erfahren...

Urlaub in Trendelburg

Gönnen Sie sich eine Auszeit und erleben Sie unsere Stadt...
Mehr erfahren...

"Rapunzel laß dein Haar herab"

Jeden Sonntag ab 15.00 Uhr können Sie live miterleben, wie Rapunzel ihr Haar herab lässt

Leckeres aus der Region

Die Produkte erhalten Sie bei uns im Rathaus

PFLEGESTATION TRENDELBURG

Mehr erfahren...

Friedrichsfeld.

Die ersten Bewohner der Kolonie Friedrichsfeld kamen aus den Dörfern Mensfelden und Ennerich in der Nähe von Limburg an der Lahn. Am 23. März 1776 trafen 10 Kolonistenfamilien in Trendelburg ein. Mitte des 19. Jahrhunderts hatte Friedrichsfeld sich auf 36 Familien vergrößert. Die 1954 eingeweihte Turnhalle wurde unter ehrenamtlicher Mithilfe vieler Friedrichsfelder 1986 und 2001 vergrößert und modernisiert. Im Jahr 2001, während das 225-jährige Bestehen des Ortes gefeiert wurde, zeigte Friedrichsfeld sich als traditionsbewusstes lebendiges Dorf in einer ländlichen Großgemeinde. Der größte landwirtschaftliche Betrieb betreibt seit 2009 am südöstlichen Ortsrand eine Biogasanlage. Eine physiotherapeutische Praxis ist im Ort eingerichtet worden. Feriengäste finden Ferienwohnungen auf dem Bauernhof vor.

Infobox - Friedrichsfeld

Einwohnerzahl 2016: 160 (HW+NW)

Ortsvorsteher:
Dr. Hans-Albert Lotze
Reinhardswaldstraße 3