Trendelburg

natürlich erholen und märchenhaft erleben an Diemel und Reinhardswald.

Die Stadt lädt ein zur Bürgerinformations-Veranstaltung zur Einführung der gesplitteten Abwassergebühr!

Mehr erfahren...

Radeln Sie mit - Diemelradweg-Tag am 14.Mai 2017

Mehr erfahren...

Spende für Kindergarten "Regenbogen" in Deisel

Mehr erfahren...

Heiraten in Trendelburg

Buchen Sie noch heute Ihren Termin für das Jahr 2017. Wir freuen uns auf Sie!
Mehr erfahren...

Urlaub in Trendelburg

Gönnen Sie sich eine Auszeit und erleben Sie unsere Stadt...
Mehr erfahren...

"Rapunzel laß dein Haar herab"

Jeden Sonntag ab 15.00 Uhr können Sie live miterleben, wie Rapunzel ihr Haar herab lässt

Leckeres aus der Region

Die Produkte erhalten Sie bei uns im Rathaus

PFLEGESTATION TRENDELBURG

Mehr erfahren...

Langenthal.

Der Ort erhielt seinen Namen nach dem ausgedehnten Talgrund, an dessen oberen Ende er liegt. Mönche aus Helmarshausen rodeten die Fläche um 1168 und errichteten eine Kapelle und davor einen Brunnen. Langenthal bietet das Bild eines Straßen- oder Angerdorfes. Der von großzügigen Grünflächen durchzogene Ortskern ist geprägt durch typische Fachwerkhäuser des Diemeltals. Der ehemalige Feuerwehrteich im Dorfzentrum wurde renaturiert sowie eine Skulpturengruppe „Pikier und Marketenderin“ aufgestellt. Neubaugebiete entstanden im südlichen Bereich des Ortes. Landwirtschaftliche Flächen mit Erdbeerfeldern und Kirschbäumen sowie große Naturschutzgebiete des Kalkmagerrasens umgeben das „Kirschendorf“. Auf dem nahe gelegenen Hölleberg  ist ein Fluggelände für Sportmotorflugzeuge. Auf das jährlich stattfindende traditionsreiche Schützenfest und ein intaktes, aktives Vereinsleben legen die Langenthaler Einwohner besonderen Wert.

Infobox - Langenthal

Einwohnerzahl 2016: 726 (HW+NW)

Ortsvorsteher:
Klaus-Rüdiger Herrmann
An den Anlagen 5