Trendelburg

natürlich erholen und märchenhaft erleben an Diemel und Reinhardswald.

Führungen

Führungen mit Ritter Dietrich

  • Historische Stadt und / oder Burgführung in Trendelburg, Dauer ca. 60 Minuten

  • Führung am wassergrünen Grab der Riesin Trendula, dem "Nassen Wolkenbruch", Dauer ca. 45 Minuten

  • Führung im 1000-jährigen Wasserschloss Wülmersen, Dauer ca. 60 Minuten

  • Führung in der Ruine der Trendelburger Siechenkirche, Dauer ca. 30 Minuten

  • Trendelburger Märchenlaternenweg, Dauer ca. 60 Minuten

Preise:
Pro Person 3,00 €, mind. 50,00 €
Pauschalvereinbarungen sind möglich

Zeremonien zur Hochzeit mit Ritter Dietrich

Diese mittelalterlich inspirierte Veranstaltung mit Ritter Dietrich erlebt eine ständig steigende Nachfrage. Sie kann auf dem Burghof aber auch an anderen lauschigen Plätzen stattfinden.

Dauer ca. 20 - 30 Minuten, Preise auf Anfrage. Auf Wunsch kann ein Spielmann die Zeremonie mit mittelalterlicher Musik begleiten.

Ein Zauberhafter Hörspaziergang durch die Jahrhunderte

Raus aus dem Alltag, rein in die Natur - das idyllisch gelegene „Wasserschloss Wülmersen“ bei Trendelburg ist für eine Auszeit vom grauen Allerlei der ideale Ort - und das ganz in der Nähe.
Mit dem „Audiowalk Wülmersen“ hat das Ausflugsziel nun eine neue Attraktion:

Über Kopfhörer und MP3-Player nimmt Theaterfrau Annette Hänning den Hörer mit auf einen Hörspaziergang um und durch das Gelände des alten Ritterguts. Unterwegs gibt sie die nötigen Richtungsanweisungen und stellt das „Wasserschloss Wülmersen“ wie einen lieben Freund vor.
Schritt für Schritt führt sie durch die Jahrhunderte und erzählt, wie sich das Dorf Wilmeressen zum Rittergut und schließlich zum Wasserschloss Wülmersen entwickelte.

Mit warmer Stimme, anschaulichen Beschreibungen und humorvollen Einschüben bringt sie dem Hörer diesen atmosphärischen Ort und seine Geschichte nahe. Und wer sich wundert, warum das von Wiesen und Feldern umgebene mittelalterliche Rittergut als „Wasserschloss“ bezeichnet wird, findet hier mit Witz und Charme des Rätsels Lösung.
Selbst alte Wülmersen-Kenner werden überrascht sein und ihren Lieblingsort neu entdecken. Ein echtes Feel-Good-Hörerlebnis!

MP3-Player und Kopfhörer sind vor Ort im „Café Mehlschwalbe“ erhältlich.
Leihgebühr: 6.- € pro Person
Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag und an Feiertagen von 11.00 bis 18.00 Uhr
Dauer: kurzweilige 39 Minuten

https://audiowalk-wuelmersen.de/

Idee, Konzept, Sprecherin: Annette Hänning

Annette Hänning ist freischaffende Theaterfrau und war über 20 Jahre Mitbetreiberin des Kasseler Figurentheaters. Ihre Leidenschaft gilt dem Erzählen von Geschichten -auf der Bühne und mit Hörgeschichten. Das Wasserschloss Wülmersen ist ihr echter Lieblingsort, den sie mit dem Audiowalk auf ganz neue Weise erlebbar macht.

Kontakt:
Annette Hänning – mail: info@theaterkleinewelten.de – Fon: 01577.928 9745 https://theaterkleinewelten.de/

Mehr zu Ritter Dietrich vom Reinhardswald!

Im Dienste verschiedener Herren kam er als fahrender Ritter bis ins Morgenland. Von dort zurückgekehrt konnte er nicht nur von Kampf, Mord und Totschlag erzählen.
Auch von menschlichen Begegnungen, Freundschaften mit Menschen aus einer fremden Kultur, die er trotz vieler Hindernisse fand, konnte er berichten.

Heute erzählt er von Erlebnissen aus alten Zeiten. Über seine eigene Geschichte hin zu historischen Begebenheiten. Über Legenden zu Sagen, Mythen und Märchen.

Er ist eine Brücke zwischen einst und jetzt. Die Vergangenheit wird lebendig, das heutige Leben darin verknüpft.